Menu Close

DIE DATENSCHUTZRICHTLINIE DIESER WEBSITE
DER ZWECK DER INFORMATION

Auf dieser Seite soll beschrieben werden, wie die Website im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten von Nutzern verwaltet wird, die diese Website aufrufen. Diese werden gemäß den Regeln der Rechtmäßigkeit, Richtigkeit, Relevanz und Nichtüberschreitung behandelt.

Dies ist eine Information, die gemäß den Artikeln bereitgestellt wird 13 und 14 der neuen europäischen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten DSGVO – EU n. 679/16 für diejenigen, die mit den Webdiensten von MIB Srl interagieren, die über das Internet ab der Adresse www.mibgroup.eu zugänglich sind, die der Startseite der offiziellen Website von MIB Srl entspricht.

Die Informationen werden nur für die Website von MIB Srl und nicht für andere Websites bereitgestellt, auf die der Benutzer über Links zugreifen kann.

Die Informationen werden gemäß Erwägungsgrund (58) der EU n bereitgestellt. 679/16 und Erwägungsgrund (67) und gemäß einer Risikobewertung gemäß den Leitlinien für die Folgenabschätzung zum Datenschutz und Ermittlung der Möglichkeit, dass die Behandlung im Sinne der Verordnung „ein hohes Risiko darstellen kann“ ( EU) 2016 / 67- WP 248 der Artikel 29-Datenschutz-Arbeitsgruppe, um die Methoden, den Zeitpunkt und die Art der Informationen zu klären, die die für die Verarbeitung Verantwortlichen den Benutzern zur Verfügung stellen müssen, wenn sie eine Verbindung zu Webseiten herstellen, unabhängig von der Zwecke der Verknüpfung (DSGVO-Transparenzprinzip).

ORT DER DATENVERARBEITUNG
Die mit den Webdiensten dieser Website verbundenen Verarbeitungsvorgänge finden am Hauptsitz von MIB Srl oder beim für Internet- und Hosting- / Housing-Dienste auf unserer Website zuständigen Anbieter statt und werden nur vom technischen Personal des für die Verarbeitung zuständigen Büros oder von verantwortlichen Personen ausgeführt von gelegentlichen Wartungsarbeiten.

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund ihrer Speicherung in elektronischen Archiven, deren Zugriff auf die Daten auf Wartungsverfahren gemäß Anhang B (gemäß Decreto legislativo 196/03) beschränkt ist.

Es werden keine Daten aus dem Webservice übermittelt oder verbreitet.

Die von Nutzern zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, die den Versand von Informationsmaterial (Informationsanfragen, Kataloge, CD-ROMs usw.) verlangen, werden nur zur Durchführung der angeforderten Leistung oder Bereitstellung verwendet und nur in dem Fall an Dritte weitergegeben zu dem dies zu diesem Zweck notwendig ist (Versandservices von MIB Srl). Jeder andere Zweck unterliegt spezifischen Informationen, die den interessierten Parteien gemäß den Artikeln zur Verfügung gestellt werden 13 und 14 der DSGVO.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN
Navigationsdaten
Die für den Betrieb dieser Website verwendeten Computersysteme und Software-Verfahren erfassen während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten (c.d.-Protokolldateien), deren Übertragung mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen einhergeht.

Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden. Sie können jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten, die von Dritten gespeichert werden, die Identifizierung von Benutzern ermöglichen.

Diese Kategorie von Daten umfasst die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die eine Verbindung mit der Site herstellen, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, den Zeitpunkt der Anforderung und die Methode zum Senden der Anfrage an den Server, Größe der als Antwort erhaltenen Datei, numerischer Code, der den Status der vom Server übermittelten Antwort angibt (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers.

Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren ordnungsgemäße Funktion zu überprüfen. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortlichkeit bei hypothetischen Computerkriminalitäten gegen die Website festzustellen, und können der Justizbehörde vorgelegt werden, wenn dies ausdrücklich angefordert wird.

Vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellte Daten
Das optionale, explizite und freiwillige Senden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen beinhaltet die spätere Erfassung der Absenderadresse, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen in der Nachricht enthaltenen persönlichen Daten.

Informative Angaben Art.-Nr. 13 werden auf Anfrage nach und nach auf den für bestimmte Dienste eingerichteten Webseiten gemeldet oder angezeigt.

COOKIES
Diesbezüglich werden von der Website keine personenbezogenen Benutzerdaten erfasst.

Wir verwenden keine Cookies, um Informationen persönlicher Art zu übermitteln, und wir verwenden keine Systeme zur Verfolgung und Identifizierung von Benutzern.

Die Verwendung von c.d. Cookies beschränken sich streng auf die Übertragung von Sitzungskennungen (die aus vom Server generierten Zufallszahlen bestehen), die für die sichere und effiziente Erkundung der Website erforderlich sind und zu statistischen Zwecken für die Ermittlung monatlicher eindeutiger Besucher verwendet werden.

Das Cookie kann vom Navigator über die Funktionen seines eigenen Navigationsprogramms gelöscht werden.

PROFILIEREN VON COOKIES ODER FINALISIEREN VON MARKETING
Wir verwenden keine anderen Cookies als technische. Das heißt, Profiling-Cookies werden nicht für Benutzer verwendet, die auf die Website zugreifen, oder für Cookies für kommerzielle und Marketing-Aktivitäten. Diese Spezifikation erfolgt in Übereinstimmung mit der Bestimmung der Datenschutzgarantie „Identifizierung der vereinfachten Verfahren für die Information und den Erwerb der Zustimmung zur Verwendung von Cookies“ – 8. Mai 2014 (Veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 126 vom 3. Juni 2014).

Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Browser auswählen. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

OPTIONALE DATENBEREITSTELLUNG
Abgesehen von den für die Navigationsdaten angegebenen steht es dem Benutzer frei, personenbezogene Daten anzugeben, die in Anforderungsformularen (Webformular der Website) von MIB Srl enthalten oder in Kontakten mit dem Amt angegeben sind, um den Versand von anzufordern Informationsmaterial oder andere Mitteilungen.

Wenn Sie diese Daten nicht angeben, ist es möglicherweise nicht möglich, die angeforderten Daten abzurufen.

Der Vollständigkeit halber sei daran erinnert, dass die Behörde in einigen Fällen (die nicht der normalen Verwaltung dieser Website unterliegen) Nachrichten und Informationen gemäß Artikel 157 des früheren Gesetzesdekrets anfordern kann n. 196/2003 und nach Angaben der DSGVO zwecks Kontrolle der Verarbeitung personenbezogener Daten. In diesen Fällen ist die Reaktion unter Strafe der verwaltungstechnischen Sanktion obligatorisch.

ZULASSUNGEN FÜR DIE BEHANDLUNG
Die über die Webformulare dieser Website gesammelten Daten werden von den „Personen, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich sind“ der MIB Srl auf die von unserem „Datenverarbeiter“ festgelegte Weise und nach den von unserem „Inhaber von“ festgelegten Regeln verarbeitet Behandlung „und unter Einhaltung der geltenden Rechtsvorschriften (DSGVO UE Nr. 679/16), die die Rechte auf Rechtmäßigkeit, Richtigkeit und Vertraulichkeit gewährleisten.

KOMMUNIKATION UND DIFFUSION
Ihre Daten können (auch im Ausland) an Tochterunternehmen, Mutterunternehmen und Unternehmen weitergegeben werden, die in irgendeiner Rechtsform mit der MIB SRL verbunden sind. Der Schutz Ihrer Daten wird in jedem Fall durch die Regelung der Verarbeitung (Formalisierung der Verantwortlichkeit bei Auslagerung und Zuordnung) gewährleistet.

DATENÜBERTRAGUNG IN EXTRA-EU-LÄNDERN
In Nicht-EU-Ländern erhobene personenbezogene Daten werden nicht übertragen.

LAGERZEIT VON ERFASSTEN DATEN
Die zu den oben genannten Zwecken erhobenen personenbezogenen Daten werden bei uns für die Zeit, die für die jeweiligen Aktivitäten erforderlich ist, und für die gesetzlich vorgesehenen Zeiträume gespeichert. Danach werden sie vernichtet (Recht auf Vergessen) oder anonymisiert (Pseudonymisierung), wenn für statistische oder historische Zwecke erforderlich.

RECHTE VON BETEILIGTEN
In Bezug auf die vorgenannten Behandlungen sind die Rechte gemäß Artikel 15, 16, 17, 18 und 19 der GDPR UE n. 679/16 (Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Beschränkung der Behandlung und Mitteilung im Falle der Berichtigung / Löschung / Beschränkung durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen). Anträge auf Ausübung von Rechten sind an die MIB Srl unter der Firmenadresse info@mibgroup.eu zu richten

NOMINATIVE REFERENZEN UNSERES EIGENTUMS

GIUSEPPE FUMANELLI
als gesetzlicher Vertreter des Firmennamens MIB Srl, „Data Controller“ (TDT) für personenbezogene Daten,

MARCO SPOLDI
als „Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten“ (RDT).

Utilizzando il sito, accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra. Privacy Policy

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi